Gladiatoren & Pompa

Im Amphitheater Archäologischer Park Xanten 2012

Gladiatoren
Reitergladiatoren von der Gruppe 'TIMETROTTER' an der Spitze des Festzuges

 

Im Amphitheater gab es zweimal am Tag Gladiatorenkämpfe, bei denen jeweils zwei verschiedene Arten von Gladiatoren gegeneinander antraten. Zuvor wurden die verschiedenen Gladiatorenarten beschrieben und ihre Kampftechnik erklärt. Eröffnet wurden die 'Kämpfe' (natürlich ohne scharfe Waffen) von zwei Reitergladiatoren, die in ihren bunten Kostümen und federgeschmückten Helmen ein Hingucker waren.

Begleitet wurden die 'Kämpfe' mit leichten Klängen aus einer Blasebalgorgel (betrieben von drei Personen) und einem Hornbläser (?), was dem Ganzen noch eine besondere Note verlieh.

 

Später zog die 'POMPA' eine Art Triumphzug mit allen Akteuren der Festspiele in die Arena ein. Leider fehlten hier aber z.B. Streitwagen, und Pferde waren  auch nicht allzu viele vorhanden...

 

 

 

Bildergalerie

(Bitte ein Bild anklicken und die Galerie öffnet sich)