Sealife Oberhausen

Bugfigur an versunkenem Schiff im Sealife Oberhausen Foto (c) Angel
Bugfigur an versunkenem Schiff im Sealife Oberhausen Foto (c) Angel

 

Man taucht ein in eine faszinierende Unterwasserwelt...

 

 


 

...Höhlen und Tunnel durchstreift man und hat hin und wieder das Gefühl...

 

 

 

...Höhlen und Tunnel durchstreift man und hat hin und wieder das Gefühl...

 

 

 

...in einem U-boot zu sitzen und den Ausblick in die Unterwasserwelt durch Bullaugen zu betrachten.       

 

    

Begleitet wird man von mystischer Filmmusik, aus 'Das Boot' oder 'Fluch der Karibik', denn man begegnet hier Meerjungfrauen, Seepferdchen, bunten Südsseefischen, genauso wie scheinbar gefährlichen Monstern.

 

 


 

Kinder dürfen hier Rätsel lösen und Prähistorisches ausgraben...

 

...sogar ein versunkenes Schiff sieht man durch den Gang im gläsernen Tunnel, der einem suggeriert man sei tief unten im Meer...

 

 

...wobei man dasselbe eine Etage höher von oben betrachten kann.

 

 

 

Bis in die dunkle Tiefsee geht es hinab, und im dunklen Blau schweben leicht schimmernd und schwerelos Quallen und Leuchtfische in allen Größen.

 

 

 

Sehr schön das alles und man kommt wirklich gerne öfter her. Die Luft ist angenehm kühl, das Licht gedämpft und falls man am Ende eine Stärkung benötigt, gibt es natürlich auch ein Restaurant im Stil einer Piratenkaschemme und für Kauffreudige einen Souvernirladen mit allerlei Dingen, die man eigentlich nicht braucht...