Unknown

 

Drama/Thriller

USA 2006

85 Min. / FSK ab 16

Rick Lashbrook Films

Regie: Simon Brand

 

 

Darsteller:                                            
Jim Caviezel Jean Jacket
Greg Kinnear 'Broken Nose' (Bill Coles)
Bridget Moynahan Eliza Coles
Joe Pantoliano Gefesselter
Barry Pepper 'Rancher Shirt'
Jeremy Sisto Mit Handschellen Gefesselter
Peter Stormare Entführer (Schlangenstiefel)
Chris Mulkey Detective James Curtis
Kevin Chapman Detective Mc Gahey
Mark Boone Junior Entführer (Bärtiger)
Jeff Daniel Phillips Entführer (Iron Man)
u.a.  
   
   

 

Zum Film:

 

Fünf Männer erwachen der Reihe nach aus einer Art Koma und finden sich eingesperrt in einer Fabrikhalle wieder, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt. Zwei der Männer sind gefesselt, drei frei, aber alle tragen die Spuren eines traumatischen Ereignisses oder Kampfes am Körper oder im Gesicht. Keiner der fünf kann sich zunächst daran erinnern wer er ist und was geschehen ist. Eine leere Gasflasche am Boden scheint der Auslöser für den Gedächtnisverlust zu sein.

Nun gilt es herauszufinden, wer sie hier einsperrte, wer Feind und wer Freund ist und Stück für Stück kehrt die Erinnerung zurück...

 

Jean Jacket (Jim Caviezel) der als Erster erwacht, wird von den anderen zunächst als Feind angesehen, doch es gibt ja noch zwei weitere die nicht gefesselt sind. Verzweifelt suchen die fünf Gefangenen nun einen Ausweg aus ihrem trostlosen Gefängnis und geraten dabei durch ihr gegenseitiges Mißtrauen immer wieder aneinander...

 

Einblendungen zeigen derweil eine Polizeiaktion, bei der es um die Entführung eines Millionärs geht und die Geldübergabe durch dessen Frau Eliza Coles (Bridget Moynahan) kurz bevor steht...

 

Meine Meinung:

 

Hochspannend mit überraschendem Ende. ;-)