Schloss Arcen

mit Schlossgarten

Niederlande


Schloss Arcen
Schloss Arcen

Schloss Arcen wurde im 17. Jahrhundert von den Herzögen von Geldern wiedererrichtet, nachdem es 1646 zerstört worden war. Heute ist es ein Museum mit im barocken Stil eingerichteten Räumen, wobei in einem Raum ein altes original erhaltenes Deckengemälde noch restauriert wird.

Das Wasserschloss umschließt ein riesiger wunderschöner Park mit Wasserfällen, kunstvollen Blumenrabatten, Themengärten die Gärten aus verschiedenen Ländern darstellen, wie z.B. einen asiatischen Garten mit typischen Pfahlbauten, Pflanzen und Steinfiguren wobei man von leisen asiatischen Musiklängen begleitet wird, oder ein römischer Garten, ein japanischer u.s.w. 

Etwa in der Mitte des Parks befindet sich ein Glashaus mit tropischen Pflanzen und einem Koi-Becken, außerdem gibt es noch weitere Tiere (Totenkopfäffchen, Flamingos, u. Störche).

Ostern finden hier sogar Ritterspiele und Mittelaltermarkt statt.

 

Der Eintritt in diesen Park & Schloss kostet allerdings 15,-- € pro Person.

 


Bildergalerie